John B finest (Band)

Die Band „John B. Finest“  um den Gitarristen und Lead-Sänger Hans (John) Bülow wurde im Jahr 2008 als „Eric Clapton-Projekt“ gegründet.

Das musikalische Programm beinhaltet Songs und Welthits von Eric Clapton, Robert Johnson, B.B. King, Keb Mo und anderen Ikonen des Blues mit Titeln wie "I Shot the Sheriff", "Lay Down Sally", "Wonderful Tonight", "Layla, Tears in Heaven" oder "Call me the Breeze". Eigene Kompositionen und raffinierte Arrangements runden das Ganze ab, darunter auch Unplugged-Versionen mit Acoustic-Gitarren, Harp und Dobro.

 

Hompage der Band

 

 

Besetzung:

Hans (John) Bülow - git, voc;

Leo Schwan - git, voc;

Bernhard Müller - keyboard/piano, voc;

Uli Andryk - bass, voc;

Manfred Rahier - drums, percussion.

Rolf Speen – harp, perc.

 

Aktuelle Besetzung:

Hans (John) Bülow - git, voc;

Leo Schwan - git, voc;

Gregor Kess - keyboard/piano, voc;

Jupp Derwall - bass, voc;

Berthold Meyer - drums, percussion.